Aktiver Bürgerservice

Die Bürgerinnen und Bürger sind mit unserer Gemeindeverwaltung und den Beschäftigten sehr zufrieden. Auch weiterhin will ich die Verwaltung auf dem Stand der Zeit halten.

Digitaler und persönlicher Bürgerservice gehören für mich selbstverständlich zusammen.

Bürgermeistersprechstunde

An einem Samstag im Monat werde ich eine Bürgersprechstunde einführen. Hier bin ich nicht nur Leiter der Verwaltung, sondern Ansprechpartner für alle Ihre Anliegen.

Bürgerbeteiligung durch Information

Sie frühzeitig über Entwicklungen in unserer Gemeinde zu informieren, ist mir wichtig. Neben dem digitalen Angebot wird es auch weiterhin Informationen über die Presse und die Schaukästen geben. Zusätzlich zu den Bürgerversammlungen werde ich anlass- und zielgruppenbezogene Bürgerbeteiligung durchführen.

Digitales Rathaus

Bis 2022 werden wir alle Dienstleistungen ergänzend zum persönlichen Bürgerservice soweit als möglich auch online anbieten. Hier werde ich die Erfahrungen meiner bisherigen Tätigkeiten einbringen.

www.bickenbach-bergstrasse.de – technisch aktuell und mobil verfügbar

Mit dem Arbeitskreis Internet hat sich die Gemeindevertretung dem Internetauftritt angenommen. Ich möchte diesen Prozess aktiv mitgestalten.

Unsere Homepage, die mit vielen wichtigen Informationen gefüllt ist, muss auch in Zukunft auf dem Stand der Zeit bleiben und auf mobilen Endgeräten gut verfügbar sein.

Facebook-Seite einführen

Informationen müssen dort geboten werden, wo Sie sie wahrnehmen.Mehr als ein Drittel von uns ist regelmäßig auf Facebook unterwegs.

Daher werde ich eine Facebook-Seite der Gemeinde als Informationsplattform einführen.

Zusammenarbeit mit anderen Gemeinden

An vielen Stellen arbeitet Bickenbach mit anderen Städten und Gemeinden zusammen. Diese Zusammenarbeit ist zeitgemäß und wirtschaftlich sinnvoll.

Wichtig hierbei ist mir, dass wir Bickenbacher immer ausreichend Einfluss haben, um unsere Interessen geltend zu machen.

Standesamt bleibt in Bickenbach

Als eigenständige Gemeinde muss Bickenbach weiterhin dauerhaft ein Standesamt haben. Auch ich möchte Standesbeamter werden, um selbst Trauungen anzubieten

alternativer_text

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon