Neuigkeiten

01.01.2021, 23:01 Uhr
Lockdown light
 Denkt an die Kultur!
 Vielleicht passt mein Beitrag nicht ganz in die Zeit und nicht ganz zum Infektionsgeschehen, aber: Wir müssen aufpassen, dass wir nicht ganze Branchen über die Pandemie verlieren! Die Beurteilung, wie wir am Besten durch die Pandemie kommen, überlasse ich den Experten. Aber diese Entwicklung macht mir Sorge: Nun hatte die Branche meiner Frau und vieler Millionen Menschen in Deutschland mal wieder einen Strohhalm ergriffen und selbst der wird wieder gekappt. Nein, ich klage nicht an, weil ich Respekt vor allen habe, die uns durch die schwere Zeit führen, aber wir müssen schauen, dass wir nicht vor Angst um die eigene Existenz und Wut über die Einschränkungen, die auch emotional berühren, die Bevölkerung verlieren. Die Maßnahmen müssen konsequent und nachvollziehbar sein, daher dann bitte auch im Flugverkehr und im ÖPNV die Passagierzahlen begrenzen und daher ist es natürlich richtig, dass die CDU ihren Parteitag abgesagt hat! Vielleicht hilft es uns noch mehr lokal zu denken: Homeoffice, #supportyourlocal beim Shoppen, Kultur vor Ort mit kleinen Angeboten. Ich habe auch nicht die perfekte Lösung, kann aber die Verzweiflung von manchen gerade echt verstehen.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon