Neuigkeiten

10.01.2021, 23:29 Uhr
Barbarazweig bringt Hoffnung
 Der Barbarazweig blühte nicht zu Weihnachten, aber pünktlich zum Jahresbeginn gingen die ersten kleinen Knospen auf. Sie stehen eigentlich für die Hoffnung die das Weihnachtsfest in die Welt bringt, in diesem Jahr sogar noch verbunden mit der Hoffnung für das neue Jahr. 
 

Der Barbarazweig blühte nicht zu Weihnachten, aber pünktlich zum Jahresbeginn gingen die ersten kleinen Knospen auf. Sie stehen eigentlich für die Hoffnung die das Weihnachtsfest in die Welt bringt, in diesem Jahr sogar noch verbunden mit der Hoffnung für das neue Jahr. 

Bekommen haben wir den Zweig übrigens bei der Mitmachaktion der Kirche_in_Kleestadt, Danke!

2020 war für mich persönlich alles andere als ein schlechtes Jahr, dazu die Tage mehr. Aber auch ich hoffe auf mehr Freiheiten, dass Almuth wieder Konzerte spielen darf und eine Eindämmung der Pandemie. 

Vor allem hoffe ich, dass die Blüten denjenigen Hoffnung machen, für die 2020 richtig schwer war. Hoffnung für diejenigen, die gesundheitliche Sorgen hatten, diejenigen, die einen lieben Menschen verloren haben, für diejenigen, die wirtschaftliche Nöte hatten. Für euch sollen sie Hoffnung bringen! Auf ein frohes, gesundes neues Jahr!

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon